Veranstaltungen > 1. ÖZEPS Fachtagung für PBSK | Workshopleiter/innen
1108_oezeps_pics – 45

1. ÖZEPS Fachtagung für PBSK | Workshopleiter/innen

Wissen – Verstehen – Können – Handeln – Erfahrung – Motivation

Manfred Angerer

zertifizierter Outdoorpädagoge und mobiler Seiltrainer; Leiter von teamorientierten Veranstaltungen zur Mitarbeitermotivation und Kundenbindung, Weiterbildungsseminare für Pädagogen zum Thema Natur- und Erlebnispädagogik, Spielpädagogik, Kooperative Abenteuerspiele

Andre Blau

Seit 1989 freiberuflicher Texter, Schriftsteller, Sprecher, Darsteller, Kabarettist; Workshop-/ Seminarleiter mit Emotional Theatre; Co-Autor eines Schulbuchs für PBSK; div. Literaturpreise, Stipendien und Buchveröffentlichungen

Mag.a Brigitte Fehringer

Lehrerin an der BHAK Weiz für Spanisch und PBSK, Schulmediatorin, Landeskoordinatorin des COOL-Impulszentrums, Lehrbeauftragte an der PH Steiermark

Dr.in Katharina Harmer

Lehrerin an der Hak-Has Laa/Thaya als Stammschule und der Hak-Has Mistelbach die Fächer PBUR, WREB, VOW und PBSK, ausgebildete Encouraging-Mastertrainerin nach Schoenaker Konzept, Abhaltung von Encouraging Trainings, Seminare für Ermutigungspädagogik an Schulen, wie für die PH, Vorträge in Kindergärten und Volksschulen, seit 1997 juristische Beraterin in der Familienberatungsstelle Laa/Thaya

Sabine Kiegerl

zertifizierte Outdoorpädagogin und mobile Seiltrainerin; Leiterin von teamorientierten Veranstaltungen zur Mitarbeitermotivation und Kundenbindung, Weiterbildungsseminare für Pädagogen zum Thema Natur- und Erlebnispädagogik, Spielpädagogik, Kooperative Abenteuerspiele

 Mag.a Andrea Köck

Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Postgraduierte Studien in zwischenmenschlicher Kommunikation, NLP-Practitioner,- Master und systemischer Coach (NLP), Manager of Business Entertainment®, Internat. zertifizierte LAB-Profile-und Persolog-Persönlichkeits-Trainerin, Wissenschaftliche Leiterin der WIFI-Rhetorik-Akademien, Auszeichnung als WIFI-Trainerin des Jahres 2008

Dr.in Ruth Mitschka

Schulpsychologin, Lehrerin (BHS, Sozialakademie, Univ. Wien) Lehrer/innenfortbildnerin, Mediatorin, Supervisorin, Fachbuchautorin; Beraterin und Schulentwicklerin; Konzeptentwicklung und Koordination des Projekts „Soziales Lernen“ und des Schulversuchs zur Betreuung verhaltensauffälliger Schüler/innen

 Mag.a Andrea Motamedi

Lehrerin am SUZ Ungargasse für Deutsch, PBSK, Kunst und Kultur und Darstellendes Spiel, Trainerin für kooperatives offenes Lernen; Workshop- und Seminarleiterin; im Projekt- und Kulturmanagement tätig; Schulbuchautorin (PBSK, D)

Mag. Georg Neuhauser

Lehrer an der BHAK/BHAS-Steyr, Studium der Biologie und Erdwissenschaften, (Lehramt) an der Uni Salzburg, ab 1980 in der Lehrer/innenaus- und Fortbildung (Schwerpunkte: Umwelterziehung, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung) tätig, seit 1993 Psychotherapeut und Supervisor in freier Praxis, ab 1996 Konzeption und Leitung des Schulversuchs „Differenziertes Lernen als Integrationsfaktor“, seit 2001 Leitung (gemeinsam mit Helga Wittwer) des Impulszentrums für Cooperatives Offenes Lernen

Mag. Gerhard Pflügelmayr

Schulbuchautor und Verleger, seit 2008 erster lizenzierter Birkenbihl Trainer in Österreich, Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Wien, Veranstalter von zahlreichen Seminaren zum Thema „gehirn-gerechter Unterricht“ am Puls der Zeit in den kaufmännischen Gegenständen RW, BWL und CRW.

Mag. Peter Rinner

Lehrer an der HAK Steyr für Bewegung und Sport, Geschichte und Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz; Trainer für Großgruppeneinsätze

Ing. Mag. Dr Alfons Stadlbauer

Selbständiger Trainer, Moderator und Buchautor, seit 1992 Trainer und Moderator, Lektor an Fachhochschulen in Oberösterreich und Wien, Universitätslektor an der Johannes Kepler Universität Linz, Land Oberösterreich: Servicestelle für Erwachsenenbildung

Dr.in Katharina Turecek

Medizinerin und Kognitionswissenschafterin mit den Forschungsschwerpunkten Lernen und Gedächtnis. Als Buchautorin und Referentin hat sie sich darauf spezialisiert, aktuelle Erkenntnisse aus der Gehirnforschung praxisnah und allgemein verständlich zu vermitteln. Zur Zeit leitet sie das Institut für Gehirntraining in Wien.

Stefan Verra

2 abgeschlossene Musikstudien; 10 Jahre Berufs-Musiker; Vortragender und Trainer für Körpersprache; Dozent an der Steinbeis Universität Berlin; Professional Speaker der German Speakers Association ®; Autor von „Die Körpersprache im Verkauf“

Mag. Christoph Weibold

Lehrer an der HAK Perg für kaufmännische Fächer, Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz (PBSK), Multimedia und Webdesign, Bundeskoordinator für das Unterrichtsfach PBSK; Mitarbeiter beim ÖZEPS; Coach und Managementtrainer, Lebens- und Sozialberater

Mag.a Roswitha Winsauer

Lehrerin an der Hak Bregenz  für Deutsch und Persönlichkeitsbildung, Studium Germanistik und PPP, Landesargeleiterin an der PH Vbg. für PBSK, Erfahrung im Bereich der Schulentwicklung / Qualitätssicherung, Ausbildung als Betreuungslehrerin und Coachingausbildung (Systemischer Lerncoach ECA), LAB-Profiler, ständig am Lernen in den Bereichen Kommunikation, Psychologie und Gesprächsführung

Mag.a Helga Wittwer

Lehrerin an der BHAK/ BHAS-Steyr für Englisch und Persönlichkeitsbildung, Studium der Anglistik und Philosophie/Psychologie/Pädagogik (Lehramt) an der Uni Wien, ab 1996 Konzeption und Leitung des Schulversuchs „Differenziertes Lernen als Integrationsfaktor“, seit 2001 Leitung (gemeinsam mit Georg Neuhauser) des Impulszentrums für Cooperatives Offenes Lernen, seit 2002 Leitung von Seminaren und (MultiplikatorInnen) Lehrgängen zum Cooperativen Offenen Lernen an verschiedenen Pädagogischen Hochschulen