Veranstaltungen > Tage der Persönlichkeit: Lernen im Dialog III
persoenlichkeit-2

Tage der Persönlichkeit: Lernen im Dialog III

Spuren legen – Spuren lesen:  Mit Kernideen auf eigenen Wegen lernen

Zielgruppe

Lehrer/innen aller Schularten

Inhalt

  • Warum soll ich Gleichungen mit einer Unbekannten lösen können?
  • Warum soll ich einen Kommentar zum Zeitgeschehen verfassen können?
  • Warum soll ich etwas über den Wirtschaftsraum Afrika wissen?
  • Warum soll ich mich mit Algebra herumplagen?

Die Kernidee verweist auf den tieferen Sinn eines Lernzieles. Lernende erkennen durch dieKernidee die Relevanz des Wissens für sich und ihre eigene Welt und Umwelt. Kernideen erscheinen auch bedeutsam im Hinblick auf die Neue Reifeprüfung,  die von den Maturant/innen das Wissen um die Relevanz aller Lerninhalte einfordert!

Die Tagung geht folgenden Fragen nach:

  • Worauf kommt es an in meinem Unterricht? Worauf kommt es an in meinem Fach?
  • Wie kann die Kernidee Lernende in eine nachhaltige Auseinandersetzung mit einer Thematik bringen?
  • Was leistet die Kernidee für Lehrende und Lernende?
  • Wie kann die Kernidee die Lehrerin /den Lehrer bei der Begleitung der individuellen Lernprozesse der Schüler/innen unterstützen?
  • Kompetent wird, wer das Wesentliche begreift und versteht und nicht, wer (womöglich für die Note) mechanistisch etwas auswendig lernt!

Ort

Bildungshaus Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels

Anmeldung

Eine Anmeldung ist direkt über die PH-OÖ möglich:

Weitere Informationen:

Aktuelles

Veranstaltungsarchiv